• Kanutouren

StartseiteKanutourenAggerDortmund-Ems-KanalEderLahnLippeRuhrSiegYukonAlly - ForumVideosLippevideoLahnLinksSitemapKontakt & ImpressumRegistrierungAnmelden

Lesezeichen setzen

bookmark in your browserbookmark at mister wongbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at technorati.combookmark at google.combookmark at yahoo.combookmark at facebook.combookmark at stumbleupon.combookmark at propeller.combookmark at newsvine.combookmark at jumptags.com

Fragen und Antworten zur Yukon-Tour

Hier könnt Ihr Eure Fragen zur Yukon-Tour stellen. Schreibt dafür einfach einen neuen Kommentar. Vielleicht findet Ihr auch schon eine Antwort in den bereits beantworteten Kommentaren.

12 Kommentare

Seite 1 von 3 123 >>

#11 Bernd schrieb am 06.04.2014 20:58 answer email

Hallo,

 

ich habe diesen Sommer ebenfalls vor, den gesamten Yukon zu bepaddeln und hätte da zwei Fragen:

 

1. Unterwegs - vor allen Dingen im letzten Drittel - kommt man ja an einigen Dörfern vorbei. Falls man da Vorräte nachkauft: Habt Ihr das gemacht und habt ihr dementsprechend eine Menge Bargeld dabei gehabt? Oder kann man da sogar Kreditkarten benutzen?

 

2. Ihr habt Euch in Whitehorse einen Kanadier gekauft - das Gleiche habe ich auch vor, allerdings einen gebrauchten. Habt Ihr eine Einschätzung, mit welchem Preis ich da rechnen muss?

 

Viele Grüße,

Bernd

# Daniel schrieb am 13.05.2012 15:20 answer email homepage

Hallo,

 

Hälst du es denn für möglich den Yukon auch ohne Karte zu befahren? Das es mit einfacher ist, ist mir klar möchte aber wissen ob es ohne machbar wäre... ich mein es gibt doch nur eine Richtung, und falls man in den flats das pech hat in einer Sackgasse zu landen, dreht man eben um.Zeit muss da natürlich eingeplant sein...

Mich würde auch noch interessieren wie ihr eure Rückreise geplant habt, sprich ob ihr geflogen seit und wenn von wo?

 

Dank im voraus,

 

Viele Grüße

#10 Lena schrieb am 16.05.2012 10:14 answer email homepage

Hallo Daniel,

 

sicherlich ist es möglich, den Yukon auch ohne Karte zu befahren.

Wir fanden die Karten ganz nützlich, um abzuschätzen, wo der nächste Ort ist oder wo evtl. eine Insel zum Übernachten zu finden ist.

 

Den Rückflug hatten wir nicht im Voraus geplant. Wir sind von Emmonak aus zurück nach Anchorage geflogen. Als wir dort waren, flog 2 mal täglich ein kleines Flugzeug. Es war kein Problem, spontan mitzufliegen.

 

Viele Grüße und viel Spaß auf dem Yukon

 

Lena

#9 Daniel schrieb am 13.05.2012 15:20 answer email homepage

Hallo,

 

Hälst du es denn für möglich den Yukon auch ohne Karte zu befahren? Das es mit einfacher ist, ist mir klar möchte aber wissen ob es ohne machbar wäre... ich mein es gibt doch nur eine Richtung, und falls man in den flats das pech hat in einer Sackgasse zu landen, dreht man eben um.Zeit muss da natürlich eingeplant sein...

Mich würde auch noch interessieren wie ihr eure Rückreise geplant habt, sprich ob ihr geflogen seit und wenn von wo?

 

Dank im voraus,

 

Viele Grüße

Einen Kommentar schreiben

smile zwinker Big Grins Confused Cool Cry Eek Evil Frown Mad Mr. Green Neutral Razz Redface Rolleyes Sad Surprised